Pascha Cup der von Damaro Racing

Hy Leute !!

Das erste Saisonziel ist gelungen.
Beim Pascha Cup der von Damaro Racing ausgetragen wurde und vom Pascha gesponsert
wurde konnte ich sechs von acht Läufen gewinnen, bei zwei die am Lausitzring in Deutschland gefahren wurden bin ich aus Termingründen nicht angetreten.

Also volle Punktezahl und daher Pascha-Cup Meister 2011.
Bei den letzten Rennen am Slovakiaring musste ich noch einmal alle Register ziehen um mein Ziel alle Rennen zu gewinnen zu erreichen.
Im letzten Lauf habe ich es noch mit einen Supersoft-Reifen versucht, der zwar sehr schnell war aber niemand konnte sagen ob der über eine ganze Renndistanz hält.

Aber ab der Hälfte der Renndistanz wusste ich das es klappt und ich konnte mich mit super Rundenzeiten vom Verfolgerfeld absetzen und auch diesen Lauf gewinnen.

 

 
 
 
 
 
 
Aber jetzt geht’s noch mal richtig los.
Zuerst probiere ich mal ob ich in Brünn auf der Moto GP Strecke auch zu recht komme, ist ja mal wieder was neues und daher spannend für mich.

Vom 16.-19.09. will ich ja meinen TCP-Titel vom Vorjahr verteidigen wo die Voraussetzungen ja gut sind denn auch hier konnte ich schon drei Rennen gewinnen aber es stehen noch mal drei Rennen an.
Freue mich schon richtig drauf denn ist immer eine super Veranstaltung.

Bis bald, Euer Peter